Wirtschaftsregion Bergstrasse - Metropoleposition

Gemeinde Biblis

Biblis-Wattenheim-Nordheim

Gemeinsam sind wir stark

Lokal und regional handeln – jetzt erst recht! Hier findet Ihr alle Infos über die teilnehmenden Bibliser Geschäfte.

BIBLIS – Die aktuelle Coronakrise beeinträchtigt viele Lebensbereiche sehr stark. Ganz besonders trifft  es Teile des Einzelhandels, die Dienstleister sowie die Gastronomen in den Gemeinden. Viele mussten vorübergehend schließen bzw. ihre Angebote können teilweise nur eingeschränkt genutzt werden. Trotzdem laufen ihre finanziellen Verpflichtungen für Miete, Personal und Nebenkosten weiter. Wirtschaftlich ist dies für die Betroffenen eine schwierige Situation, die längerfristig nur schwer zu überbrücken ist.                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                             In Biblis sind der Einzelhandel, die Dienstleister und die Gastronomie vielfältig aufgestellt mit inhabergeführten Geschäften. Dies soll auch nach der Krise weiter so bleiben. Deshalb hat der Wirtschafts- und Verkehrsverein Biblis (WVB) die Aktion „Gemeinsam sind wir stark“ ins Leben gerufen. Hier soll ein Zeichen für die Gemeinschaft gesetzt werden. Die Gewerbetreibenden stehen zusammen und möchten mit dieser Aktion ein Bewusstsein für die Notwendigkeit des Einkaufs vor Ort schaffen, ihre Serviceleistungen anbieten und die Bürger über den aktuellen Stand in den Geschäften informieren.                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                            Die Lage ist für Gewerbetreibende nicht leicht, deshalb ist es wichtig, die lokalen Einzelhändler und Gastronomen in der Krise und darüber hinaus zu unterstützen. Einige werden sich jetzt fragen, was Sie persönlich dazu beitragen können. Nutzen Sie die Abhol- und Lieferangebote der örtlichen Gaststätten, oder kaufen Sie Gutscheine der örtlichen Dienstleister und des Einzelhandels. Damit signalisieren Sie auch Ihr großes Vertrauen in den Weiterbestand des Angebotes. Motivieren Sie Nachbarn und Bekannte zum Mitmachen bei dieser Aktion. Verzichten Sie auf einen Online-Einkauf. Ist der Einkauf momentan nicht möglich, dann warten Sie bis das Geschäft wieder offen hat.                                                                                                                                                                                                                                                            Das alles dient nicht nur den Geschäften, sondern langfristig auch den Kunden selbst. So bleibt das Angebot vielfältig und das Leben in der Gemeinde attraktiv.                                                                                                  

Auf der Internetseite des WVB wurde eine Plattform erstellt, die einen Überblick verschaffen soll, welche Gewerbetreibenden in der aktuellen Situation für Ihren Bedarf da sind. Alle Infos finden Sie unter www.wv-biblis.de zg